Daten & Fakten

Die Hansestadt Rostock in Zahlen

Rostock liegt im Landesteil Mecklenburg des Landes Mecklenburg-Vorpommern und ist mit 206.033 Einwohnern die nach Einwohnern größte Stadt des Landes. Mehr als die Hälfte der Einwohner ist jünger als 44 Jahre. Die Hanse- und Universitätsstadt ist aufgrund der hohen Lebensqualität und der überdurchschnittlichen Infrastruktur sehr beliebt. Geprägt wird Rostock durch die Lage am Meer, den Hafen, eine lebendige Kulturszene sowie die Universität Rostock, die 1419 gegründet wurde und somit die älteste Universität im Ostseeraum darstellt.

Wirtschaftlich stärken Branchen wie Biotechnologie, Medizin- und Informationstechnologie, Luft- und Raumfahrttechnik, maritime Technologien, erneuerbare Energien, Kreuzfahrt und der nationale wie auch internationale Tourismus, der Dienstleistungssektor, die Universität und die Universitätsmedizin die Region. Innovative Start-up-Unternehmen und die Gründerkultur Rostocks gelten als Antrieb für die Zukunftsfähigkeit der Stadt.

  • Einwohner Hansestadt Rostock: 206.033
  • Einwohner Region Rostock: ca. 500.000
  • Fläche Hansestadt Rostock: 181 km²
  • Breitengrad: 54°05′19″ N
  • Längengrad: 12°08′25″ O
  • Gründung der Stadt Rostock: 1218
  • Gründung der Universität Rostock: 1419