Das Rostock Convention Bureau auf der IMEX

Das Rostock Convention Bureau präsentiert sich in Frankfurt

Die IMEX, die weltweite Ausstellung für Incentive-Reisen, Meetings und Veranstaltungen, fand vom 16. bis 18. Mai 2017 in Frankfurt statt. Das Rostock Convention Bureau hat sich in der Präsenz seinem Strategischen Partner, dem German Convention Bureau (GCB) angeschlossen. Das GCB präsentierte den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland gemeinsam mit mehr als 200 deutschen Ausstellern. Über 9.000 Besucher, darunter 4.000 Hosted Buyer, nahmen an der Messe teil und informierten sich über das Angebot der über 3.500 Aussteller aus rund 150 Ländern.

Frau Vogelsang, Leiterin des Rostock Convention Bureau kann nach den ereignisreichen Tagen eine positive Bilanz ziehen: „Für mich war es sehr spannend in diesem Umfeld Rostock als Tagungs- und Kongressstandort zu platzieren. Die Resonanz war noch besser als erwartet und ich freue mich schon jetzt darauf, die gewonnenen Kontakte demnächst auch in Rostock von den zahlreichen Veranstaltungsmöglichkeiten zu begeistern. Zudem konnten wir bereits vor Ort überzeugen und eine Vielzahl interessanter Tagungsanfragen mitbringen.“ Studenten und Dozenten der Technischen Hochschule Mittelhessen interessierten sich zudem für die Gründung des Rostock Convention Bureau und die folgenden Meilensteine, traten in den Dialog mit Frau Vogelsang und begleiteten die Gespräche mit Videoaufnahmen. Fast ohne Pause geht es für das Convention Bureau in weitere Akquisevorbereitungen. Vom 26. bis zum 30.06.2017, wird sich das Convention Bureau gemeinsam mit seinen Partnern auf dem Info Tag Verband & Tagung und der Sales Week in Berlin präsentieren.