Stärkung der Tagungsregion Mecklenburg-Vorpommern

Das Rostock Convention Bureau und der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern gehen Kooperation ein

Das Rostock Convention Bureau (RCB) und der Tourismusverband MV (TMV) werden zukünftig ihre Kräfte bündeln, um die Region Mecklenburg-Vorpommern stärker im nationalen und internationalen Tagungs- und Kongressmarkt zu positionieren.

Ursprünglich wurde das RCB im Jahr 2016 unter dem Dach von Rostock Marketing gegründet, um die Hanse- und Universitätsstadt Rostock als qualifizierten Tagungs- und Kongressstandort zu vermarkten. Dabei bietet sich das Rostock Convention Bureau seinen Kunden als Botschafter und zentraler Ansprechpartner an und bringt dabei eine stets neutrale und kompetente Beratung ein.

Die Kooperation mit dem TMV und dessen Initiative MeetMV bedeutet eine Ausweitung des Wirkungsfeldes auf das landesweite Netzwerk des Tourismusverbandes. Das RCB bündelt dabei die vielfältigen Tagungs- und Veranstaltungsangebote der Region und präsentiert diese gegenüber interessierten Veranstaltungsplanern auf Unternehmens- und Agenturseite. Durch die Zusammenarbeit werden zukünftig also auch Anbieter über die Grenzen Rostocks hinaus von den Leistungen des Rostock Convention Bureau profitieren.

Das Rostock Convention Bureau auf der ITB Berlin 2018

Die ITB 2018, die Leitmesse der weltweiten...

weiterlesen

Stärkung des Landkreises Rostock als Tagungsregion

Seit Januar 2018 profitiert auch der Landkreis Rostock...

weiterlesen